Babewire, 30, Bonn

Hi! Darf ich mich kurz vorstellen, ich bin Babewire, heiße aber im bürgerlichen Leben Sandra. Ich bin alleinerziehende Singlemami, dadurch stark gefordert und im Dauerstress. Aber ich bin auch ein belastbarer Mensch, der eigentlich immer das Positive sieht und stets ein Lächeln auf der Lippe und einen guten Ratschlag für seine Freunde parat hat.
Auf dieser ausgezeichneten Kontaktplattform kann ich meiner Datinglust, meiner Kontaktfreudigkeit und meiner frivolen Natur nachgehen.
Ich sehe mir gerne mal die Amateurerotik im Profil der anderen User an und chatte ausgiebig und manchmal führt dies auch zu einer Verabredung, die man ehrlicherweise schon zu den Fickdates zählen kann, denn auf ernsthafte Beziehungen habe ich im Moment Null Bock.

Aber ich treffe mich nicht ohne Nachzudenken gleich mit jedem Mann, der mich mal spontan anchattet. Wie gesagt ich mag ausgiebige Chats und in denen fühle ich einem potenziellen Datingkandidaten auch gehörig auf den Zahn, denn schließlich will ich ja keine unangenehme Überraschung erleben und außerdem muss ich ja als Mutter meiner Tochter erhalten bleiben. So gesehen passe ich doppelt gut auf mich auf.

Ich muss noch dazu anmerken, dass ich obwohl ich mich als ganz okay aussehend bezeichnen würde, die Geburt meinen Körper etwas in Mitleidenschaft gezogen hat. So habe ich nun extrem aufgeblasene Sacktitten, die extrem hängen und meine Vagina ist nicht mehr ganz so straff wie früher. Dies nur als kleine intime Anmerkung. Der kluge Mann kann sich seinen Teil denken.

Fotos von Babewire:

Sacktitten

Amateurerotik

Fickdates

Gratis Anmelden und alles sehen